Friedensstiftende Kommunikation im Kontext von Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (GMF) und pauschalisierenden Ablehnungskonstruktionen (PAKOs) / Die WOWAHA-Strategie

  • Kritisch-zugewandte, selbstreflektierende und friedensstiftende Kommunikation im Kontext von gruppenbezogener Menschen-feindlichkeit (GMF) und pauschalisierenden Ablehnungskonstruktionen (PAKOs).
  • Die WOWAHA-Strategie (Lakota = Frieden) ist eine Mischung von Selbstreflexions- & Kommunikationstools aus verschiedenen Ansätzen. Sie ist für Kommunikationsprozesse mit Menschen geeignet, welche gruppenbezogen-menschenfeindliche Einstellungen und Verhaltensweisen bzw. Radikalisierungstendenzen zeigen.
  • Entwickelt wurde die WOWAHA-Strategie durch Tom Küchler und Marco Helmert

Seminarinhalte:

  • GMF, PAKOs und andere reduktionistische Konstruktionen vs. Menschenrechte
  • Grundidee, Anwendungsgebiete, Ziele und Quellen von WOWAHA
  • WOWAHA- Menschenbild, Grundhaltung und Rahmen
  • Selbstreflexion von eigenen Anteilen und Projektionen als Fundament
  • WOWAHA – die 6 Schritte der Kommunikation
  • wowahastrategie.wordpress.com

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.