21.-23-03.2024 Online Seminar „Mit Hirn, Herz und Hand systemisch führen und leiten“ mit Tom Küchler

Die Zeiten ändern sich. Die Welt von heute wird oft mit der Vokabel VUKA (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität/Ambivalenz) beschrieben. Die Dynamiken im Leben und auf dem Arbeitsmarkt werden komplexer und damit ambivalent. Die Herausforderung, kompetentes Personal für das Unternehmen zu finden und langfristig zu halten wird größer. Es braucht ein neues Führungsverständnis.

Ziele

  • Steigerung der eigenen Rollenklarheit und des Potenzialprofils für Führungskräfte
  • Effektiverer Umgang mit komplexen Herausforderungen im Führungsalltag
  • Steigerung der kommunikativen Kompetenzen mit Einzelpersonen und Teams/Gruppen

Inhalte

  • Die Führungstriade – Führung zwischen Hirn, Herz und Hand
  • Die systemisch(er)e Brille in und auf Organisationen
  • Die Rollen und Kompetenzen von Führung mit neuer Autorität
  • Lösungsorientierte Leitsätze
  • 3steps4solution – ein lösungsorientiertes Gespräch mit drei Schritten
  • Feedbackgespräche mit der Micro-Evaluation oder dem 3W-Talk
  • Veränderung gestalten mit den Change-Stationen
  • Ziele setzen jenseits von SMART, OKR oder KPI
  • Rahmenbedingungen für Teamarbeit schaffen

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Menschen mit Entscheidungs-, Führungs-, Leitungs- und Personalverantwortung. Ebenso könnte diese Fortbildung für Fach- und Leitungskräfte aus dem Personalwesen/HR-Bereich oder dem Betriebsrat nützlich sein.

 

Mehr Infos uns Anmeldung unter: https://www.systemisches-institut-tuebingen.de/de/seminare-und-fachtage/seminare-fuer-fuehrungskraefte/vertiefungsseminare-fuer-fuehrungskraefte/mit-hirn-herz-und-hand-systemisch-fuehren-und-leiten#/de/classes/view/1221

 

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.